Highlights von 2018

Das Jahr 2018 bot Motorradfreundinnen und -freunden einige Überraschungen. Wer dabei den Überblick über die neuen Motorräder verloren hat, mag sich an dieser Stelle nochmals einige der Highlights, die dieses Jahr auf den Markt gekommen sind, aufzeigen lassen.

Honda

Honda hat dieses Jahr den Mittelklasse Roller Honda Forza 300 komplett neu überarbeitet. Jetzt noch agiler, wendiger und spritziger als zuvor, hat sicher jeder Roller-Fahrer mit diesem Modell seinen Spaß.

BMW

Auch hier gibt es einen neuen ‘kleinen’ Zuwachs zur BMW-Produktreihe. BMW präsentiert in diesem Jahr den neuen C 400 X, der ideale Mid-Size-Scooter für die Stadt. Mit dem kleinen wendigen Roller sind der dichte Verkehr und das Parken in der Stadt kein Problem mehr. Zusätzlich stellt BMW eine noch spritzigere F 750 GS vor, die ganz auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

Suzuki

Anders als versprochen hat Suzuki dieses Jahr eher enttäuscht. Nachdem sich die Suzuki-Fans im Jahr 2017 von vielen Klassikern (GSX-R 600 / 750, Bandit 650 / 1250, Hayabusa, farewell Intruder) verabschieden mussten, versprach das Unternehmen eigentlich ein paar Neuheiten. Tatsächlich brachte es nur die V-Strom 250 heraus, die angekündigte GSX 250 R bleibt abzuwarten.